GPS Umrechnung

Da manche Programme das in der Stellplatzliste genutzte Format nicht unterstützen, hier ein Beispiel für die Umrechnung.

Ausgangswert: 09 55 47

Als erstes wird der Sekundenwert [47] in Minuten umgerechnet. Hierzu wird der Sekundenwert durch 60 geteilt und dem Minutenwert [55] zugerechnet, also 47/60 = 0,78 + 55 = 55,78 Minuten (09 55,78')
Im nächsten Schritt werden die Minuten [55,78] in Grad umgerechnet. Hierzu wird der Minutenwert durch 60 geteilt und der Gradzahl [09] zugerechnet, also 55,78 / 60 = 0,9297 + 9 =9,9297 Grad.

Das Ganze geht natürlich auch in die andere Richtung.
Als erstes wird der Nachkommaanteil [0,9297] mit 60 multipliziert, also 0,9297 x 60 = 55,2540 Minuten (09 55,2540').
Im nächsten Schritt wird der Nachkommaanteil der Minuten [0,2540] mit 60 multipliziert, also 0,2540 x 60 = 15 (09 55' 15").

Die Differenz von 32" ergibt sich aus den Rundungsdifferenzen.


Somit stehen 3 verschiedene Eingabewerte zur Verfügung:
1.    09 55' 47"
2.    09 55,78'
3.    9,9297