Reisemesse Hamburg / Elbe

Nach einem Wochenende Daheim ist es wieder Zeit auf Tour zu gehen. Für dieses Wochenende steht der Besuch der Reisemesse in Hamburg im Tourkalender. Basislager hierfür ist der Vorgarten von Freunden, von dem aus das Messegelände problemlos mit dem ÖPNV zu erreichen ist.
Bei frostigem Wetter verbringen wir so einen gemütlichen Freitagabend auf der Couch bevor wir Samstag pünktlich um 10:00 Uhr die Messehallen betreten. Zuerst durchstreifen wir die Halle mit den Fahrzeugen um letztlich zwei Feststellungen zu machen.

  1. Bei den Wohnmobilen finden wir nichts, was uns ein "Ja, ganz interessant" oder ähnliches hätte entlocken können
  2. hochpreisige Wohnmobile ließen sich problemlos finden - im mittleren Preissegment sah es deutlich schlechter aus
Nach den Wohnmobilen ging es dann in die Hallen mit Reiseinformationen. Hier versorgten wir uns mit diversen Prospekten über die für 2012 angedachten Urlaubsregionen. Tja - und dann waren auch die Füße rund und die Arme lang. Also ging es zielstrebig zur U-Bahn Station um via Hauptbahnhof wieder unseren Übernachtungsplatz zu erreiche. Am Hauptbahnhof war es dann noch voller als auf der Messe. Dies lag an dem an diesem Tag erstmals nach 15 Jahren wieder stattfindenden Alstervergnügen auf der Außenalster.
Nach einem erneut ruhigem Abend ging es vor der Rückfahrt zuerst über Geesthacht nach Hohnsdorf. Denn wenn wir schon so dicht an der Elbe sind dann wollen wir doch auch ein paar Blicke auf den vereisten Strom werfen.


"Wohnmobilurlaub unter Palmen"


Hamburg Hauptbahnhof


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Geesthacht


Elbe bei Artlenburg


Elbe bei Artlenburg


CP und SP Artlenburg, Am Hafen



Elbe bei Artlenburg



Elbe bei Artlenburg



Elbe bei Lauenburg



Elbe bei Lauenburg



Elbe bei Lauenburg



Elbe bei Lauenburg

 

Kostenlose Zähler