29.05. - 01.06.2009 - Radbruch

Bereits gegen Mittag verlassen wir Kiel und fahren über die B404/A21 und B209 in Richtung Lauenburg. Dort queren wir die Elbe und halten uns in Richtung Westen bevor es gegen 16:00 Uhr passiert. Radbruch ist erreicht. Radbruch ist ein kleiner Ort am nördlichen Rand der Lüneburger Heide und nun bereits zum 14. mal das Mekka norddeutscher Countrymusik-Fans. Veranstalter ist der örtliche Country-Club Wild West. Diesmal sind auch wir - gemeinsam mit Freunden aus der "ersten Stunde" - mit dabei.
Neben einer Show mit historischen Treckern gibt es Auftritte diverser Country-Gruppen die die Besucher, ob im Outfit des 21. Jahrhunderts oder Stilecht wie im Wilden Westen, auch zum Line-dance animieren.

Mal schauen, Pfingsten 2010 soll es die 15. Auflage geben.


"der Stellplatz"


Cowboys brauchen saubere Füsse


Mähdrescher


stilecht


Linedance


"Stellplatz"


Wo sind die Bullen?

 


auch "Freizeit-Cowboys" brauchen Ruhe

Kostenlose Zähler