20. - 23.03.2009 - Flensburg (SH)

Nach langer Zeit ergreifen wir endlich mal wieder die Möglichkeit Flensburg einen Besuch abzustatten. Das Wetter gegen Ende März lädt noch nicht zum sitzen vor dem WoMo ein und so stört auch der sehr einfache Flensburger Stellplatz nicht. Nachteil der frühen Jahreszeit ist aber auch, dass die vielen Flensburger Lokalhinterhöfe noch geschlossen sind bzw. nicht zum Verweilen einladen.

Als wir am Freitag in Flensburg eintreffen, können wir gerade noch die letzten Sonnenstrahlen genießen. Gegen 21:00 Uhr treffen dann auch unsere Freunde ein und so können wir den Abend mit etwas Lästerei in gemütlicher Runde verbringen.
Den neuen Tag beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach machen Uwe und ich die Rädeer startklar. Trotz der kühlen Temperaturen und des grauen Himmels lassen wir es uns nicht nehmen und frönen auf dem Weg in die Stadt ein wenig unserem gemeinsamen Hobby, dem Geocaching. Während Susanne und Brigitte anfangen die Geschäfte unsicher zu machen, drehen wir Männer noch eine weitere Chachingrunde. Allerdings müssen wir die Bergung des letzten geplanten Caches auf Grund seiner Lage auf die Abendstunden verlegen. Bis dahin haben wir jedoch noch genügend Zeit für einen Abstecher in die örtliche Gastronomie sowie eine ausgiebige Pause im WoMo.
Gegen 20:00 Uhr starten Uwe und ich dann zu unserer Bergungsaktion um deren Erfolg dann später mit einem Bierchen zu begießen.

Der Sonntag beginnt genauso grau wie der Samtag und mit eisigem Wind. So beschließen wir nicht nochmals mit den Rädern loszufahren sondern machen die Mobile startklar und fahren noch ein wenig nach Dänemark. Denn wenn man bereits so dicht an der Grenze ist dann kann man ja schließlich auch die Gelegenheit zum Geochaching beim nördlichen Nachbarn nutzen. Und auch das Wetter hat ein Einsehen mit uns und so können wir sogar noch einige Sonnenstrahlen genießen.

Kostenlose Zähler


Blick vom Stellplatz


Blick zum Stellplatz


Geocaching - Touri-Tarnung


Arme Kirchenmaus


Flensburg bei Nacht I


Flensburg bei Nacht II


Flensburg bei Nacht III


Pause in Dänemark