25. – 28.05.07 Treffen Wohnmobilforum.de

Nachdem wir vor gerade einmal 2 Wochen auf unserer Rückreise aus der Toskana einen Zwischenstopp bei dem Treffen des Schweizer Wohnmobilforums gemacht haben, stand über Pfingsten unser erster Besuch des alljährlichen Pfingsttreffens des (deutschen) Wohnmobilforums auf dem Programm.
Das Treffen fand auf einem von der Gemeinde Damp zur Verfügung gestellten Platz in unmittelbarer Nähe zur Ostsee statt. An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei Mike bedanken, der das Treffen organisiert hat und hierbei ausreichend Gelegenheit gehabt haben dürfte, die örtlichen als auch den zu beteiligenden Landesbehörden davon zu überzeugen, das z.B. Wohnmobiltreffen und Schonung der Umwelt durchaus im Einklang miteinander stehen. Dank aber auch an das Amt Schwansen, ohne dessen Zustimmung dieses Treffen letztlich nicht möglich gewesen wäre.

Nun aber genug der Vorrede.
Wir starteten am Freitag gegen 13:00 Uhr und waren bereits eine Stunde später in Damp. Als wir dort eintreffen sind bereits eine handvoll WoMo´s vor Ort. Ruck-Zuck steht auch unser WoMo in Reih und Glied und wir können zu einer ersten Begrüßungsrunde aufbrechen. Im Laufe der folgenden Stunden und auch noch am Samstag treffen Wohnmobile aus so ziemlich allen Ecken der Republik ein (an dieser Stelle soll nicht verschwiegen werden, dass sogar ein User aus Norwegen angereist ist). Letztlich waren knapp über 30 Mobile auf dem Platz versammelt.

Das Thema Nr.1 am Wochenende dürfte das Wetter gewesen sein, dass nach mehreren Wochen Sonnenschein uns nun mit teils ausdauerndem Regen beglückt hat. Allerdings hatte der Wettergott auch ein einsehen mit uns, und so konnten wir uns zumindest in den Abendstunden - oder sollte ich Nachtstunden schreiben - zu einem gemeinsamen Meinungsaustausch in großer Runde zusammen finden. Die Zeit zwischen diesen Runden wurde mit ungezählten Gesprächen in kleineren Runden über Technik, Urlaubsziele und ... sowie der individuellen Erkundung der näheren Umgebung oder dem knüpfen von persönlichen Kontakten gefüllt.

Bevor wir uns versahen, war es schon Montag und nach und nach löste sich die lustige Runde auf und während einige der Anwesenden von Damp aus direkt in den Urlaub mussten, gab es auch noch ein paar, denen es wie uns ging und die sich auf dem direkten Weg nach Hause begeben durften.
Allen Teilnehmern des Treffens die diese Zeilen lesen nochmal Dank für die schönen gemeinsamen Stunden.

Kostenlose Zähler