31.03. - 02.04.06 Meldorf

Endlich ist es mal wieder soweit und wir gehen auf Wochenendtour. Die Planung sieht einen Trip nach Brunsbüttel vor. Diese - ursprünglich mit Didi und Moni geplante Tour - sollte eigentlich schon Anfang März stattfinden und musste seinerzeit wegen starkem Schneefalls und Unwetterwarnungen ausfallen.
Als wir am frühen Abend in Brunsbüttel eintreffen, müssen wir feststellen das uns der offizielle Stellplatz und eine inoffizielle Alternative nicht zusagen. Die dritte Möglichkeit, ein Parkplatz an den Schleusen, ist uns völlig verwehrt. So beschließen wir nach MELDORF zu fahren, wo das übernachten zwar verboten ist, bisher aber nicht dagegen eingeschritten wird.
Bei strömendem Regen treffen wir in Meldorf ein, wo es sich bereits ein paar andere WoMo´s (u.a. 1 Göttinger) gemütlich gemacht haben. Nach einem sehr feuchten Hundespaziergang lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Am Samstag Vormittag, das Wetter ist sehr wechselhaft, trauen wir unseren Augen kaum. Eine schier endlose Karavane von Wohnmobilen strebt auf unseren bis dahin doch fast einsamen Parkplatz zu. Wie sich später herausstellt ist es der “Motorcaravanclub im Deutschen Camping Club”, der mit 27 Fahrzeugen von seiner Versammlung in Schenefeld kommt. Am späten Nachmittag verwöhnt uns die Sonne noch mit ein paar Strahlen.

Der Sonntag beginnt sonnig, windig und recht kühl. Der Regen lässt jedoch nicht lange auf sich warten. Gegen Mittag starten wir bei strömenden Regen gen Kiel.

Koordinaten Meldorf: 08° 57’ 38“ Ost, 54° 05’ 36“ Nord

Kostenlose Zähler